• Gewerblicher Rechtsschutz - Sie haben eine gute Idee, Sie haben ein Unternehmen, das kreativ arbeitet
    Nutzen Sie die rechtlichen Möglichkeiten im Urheberrecht, Markenrecht, Warenzeichnungsrecht, Geschmacks- und Gebrauchsmusterrecht, Medienrecht, Wettbewerbsrecht.
  • Vertragsrecht - hier kommt es auf Details an
    Allgemeine Geschäftsbedingungen, grau, auf grauem Hintergrund; Klauseln die man erst nach mehrmaligem Lesen versteht - deshalb ist es wichtig, fremde Verträge vor Unterschrift zu prüfen, eigene so abzufassen, dass der Kunde sie versteht und wenn man sich nicht sicher ist, Rat einzuholen.
  • Familienrecht
    Eine einvernehmliche Scheidung kann Geld und Nerven sparen, aber nicht immer ist eine solche möglich. Kränkungen und Sprachlosigkeit stehen oft einvernehmlichen Regelungen zunächst im Wege.
  • Um Topflappen zu streiten lohnt nicht, aber um Gerechtigkeit!
    Zum Familienrecht gehören auch Fragen, wie Ehevertrag, Zugewinngemeinschaft, Gütertrennung, Unterhalt und Themen die alle betreffen - Vorsorge, Betreuungsvollmacht, Patientenverfügung, Testament, Erbfolge.
Altes deutsches Gesetzbuch